Archiv der Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern

Landesgruppenvorstandswahl für die Amtszeit 2020-2023

Aktueller Hinweis

Der Wahlausschuss für die Wahl des Landesgruppenvorstandes und die Geschäftsführerin des BIB haben aufgrund der aktuellen Situation entschieden, die Frist zur Abgabe der Wahlunterlagen bis zum 20.04.2020 (Datum des Poststempels) zu verlängern. Damit soll allen Mitgliedern der Landesgruppe die Gelegenheit gegeben werden, die Wahlunterlagen auch nach dem Ablauf der Kontaktsperre und evtl. Homeofficeanordnungen abzusenden. Das Datum der öffentlichen Stimmauszählung wird an dieser Stelle veröffentlicht.

Stimmenauszählung der Ergebnisse der Wahl des Landesgruppenvorstandes 2020

Die öffentliche Stimmenauszählung findet am 29.04. um 14 Uhr in den Räumen der Digi-Werkstatt, Universitätsplatz 5,  18055 Rostock statt.

Kurzvorstellung der Kandidat*innen für die Wahl zum Landesgruppenvorstand 2020 bis 2023

Wahlaufruf LG Mecklenburg-Vorpommern 2020

Landesgruppenvorstandswahl für die Amtszeit 2017-2020

Wahl zum Landesgruppenvorstand 2017 - 2020

Vorsitzende ist weiterhin Ilona Plath.

Veranstaltungsarchiv

Frühere Veranstaltungen

Hier finden Sie das Archiv der bisher veranstalteten Fortbildungen und Exkursionen.

Unsere Höhepunkte

16.03.2019 - Exkursion nach Schwerin

Wir besuchten dort die Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern Günther Uecker, das Schweriner Schloss inkl. des neuen Plenarsaals und verbrachten, bei einer Schlossdachführung, eine kurze Zeit in luftigen Höhen und mit Weitsicht.

13.10.2018 - Nachlese zur Exkursion nach Stavenhagen

Am 13.10.2018 begaben sich 10 Mitglieder der BIB-Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern an einem wunderschönen, sehr warmen Herbsttag, auf eine Exkursion in die Reuterstadt Stavenhagen.

Die Stadtbibliothek Stavenhagen war der erste Programmpunkt. Hier wurden wir von einer der beiden Bibliotheksmitarbeiterinnen Frau Böttcher empfangen, die extra für uns am Samstag die Bibliothek öffnete. Vielen herzlichen Dank dafür und für die interessante Führung.
Wir waren von dem Engagement der beiden Bibliotheksmitarbeiterinnen schwer beeindruckt.
Nachmittags besuchten wir dann das „Fritz-Reuter-Literaturmuseum, welches als eines der schönsten Literaturmuseen Deutschland gilt.
Hier hatten wir eine hervorragende Führung mit der stellvertretenden Museumsdirektorin Frau Haferkorn. Wir erfuhren auf durchaus unterhaltsame Weise sehr viel aus dem Leben und Schaffen des Dichters Fritz Reuters.
Alle Teilnehmer der Fahrt nach Stavenhagen waren sich am Ende des Tages einig, dass es eine sehr gelungene Exkursion war.