Schleswig-Holstein lobt Bibliothekspreis aus

Der Preis soll innovative Bibliotheken fördern

"Der Preis ist insgesamt mit 15.000 Euro dotiert und wird in zwei Kategorien für größere Bibliotheken in Gemeinden mit mehr als 10.000 Einwohnerinnen und Einwohnern (10.000 Euro) und kleinere Bibliotheken in Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnerinnen und Einwohner (5.000 Euro) vergeben. Für den Bibliothekspreis 2016 lautet das Motto "Zusammen leben, lernen, lesen". Der Fokus liegt auf gelungenen Angeboten zur Teilhabe von Menschen mit Migrationshintergrund." Weitere Informationen finden Sie auf dem Landesportal Schleswig-Holstein, Ministerium für Justiz, Kultur und Europa.