Roboter in der Bibliothek

IFLA WLIC Preconference Satellite Meeting im Wildauer Hochschulcampus

40 Kolleginnen und Kollegen der Bibliothekswelt aus 14 Ländern (Pakistan, Tschechien, Luxemburg, USA, Japan, Südafrika, Finnland, Singapur, China, Türkei, Estland, Spanien, Nepal und natürlich aus dem Gastgeberland, hier zum Beispiel aus Stuttgart, Berlin, Hamburg, Leipzig) diskutierten in zehn Vorträgen, beim World Café, einer der geführten Touren und in den zahlreichen Pausen über den sinnvollen und möglichen Einsatz von Robotern in Bibliotheken. Lesen Sie dazu weiter auf der Internetseite des BuB.