Registrierungsgebühr zum DBT in Hannover

Erstattung des Einbehalts für BIB-Mitglieder möglich

Liebe BIB-Mitglieder, 

der von BIB und VDB verantwortete 109. Bibliothekartag in Hannover musste abgesagt werden. Die Rückabwicklung erfolgt durch den langjährigen Vertragspartner K.I.T.  

Ein Teil der Registrierungsgebühr der bereits angemeldeten Teilnehmer wird einbehalten, um bereits entstandene Kosten zu decken. Der BIB Bundesvorstand hat beschlossen, diesen Einbehalt für die BIB Mitglieder auf Antrag zu erstatten. Wenn Du (Sie) von diesem Recht Gebrauch machen willst (wollen), so ist hier der Antrag downzuloaden.

Nach dem Kongress ist vor dem Kongress – diesmal sogar doppelt:

  • BIB und TIB Hannover veranstalten vom 26. bis 28.05.2020 eine #vBIB - die virtuelle Konferenz rund um bibliothekarische Themen. Schaltet Euch ein, diskutieren Sie mit!

  • Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2021 in Bremen, die Vorbereitungsarbeiten zum #dbt21 laufen bereits aus Hochtouren.

Bis dahin: bleibt und bleiben Sie gesund

U. Engelkenmeier