Positionspapier zum bibliothekarischen Umgang mit umstrittenen Werken

Der BIB hat sich der Initiative von lvn im Rahmen von BID angeschlossen

Der Landesverband Niedersachsen im Deutschen Bibliotheksverband (lvn) hat im März 2016 eine Positionsbestimmung zum bibliothekarischen Umgang mit umstrittenen Werken initiiert. Die Mitgliedsverbände von Bibliothek und Information Deutschland (BID) schlossen sich der Initiative an. Im April 2016 haben die Vorstände des lvn und von BID das Positionspapier verabschiedet, das auf der Homepage des BID als pdf-Datei heruntergeladen werden kann.