Eine der besucherstärksten Einrichtungen der Stadt

Medien- und Informationszentrum Stadtbücherei Biberach legt Jahresbericht vor

Die Benutzungn verlagert sich immer mehr ins Digitale, sei es durch die Nutzung der E-Books von Ciando, des Musik-Streamingdienstes Freegal oder der Online-Faktendatenbanken. Ein Höhepunkt war auch die Auszeichnung mit dem Deutschen Lesepreis für die nachhaltige und flächendeckende Leseförderung. [via Schwäbische Zeitung]