Die Kommission für One-Person Librarians auf dem Bibliothekskongress

Ein Workshop zum digitalen Lernen und eine "Robinson-Veranstaltung" zu Open Educational Resources und mit zwei Praxisvorträgen

Montag und Mittwoch vormittag ist die Kommission aktiv: Am Montag mit einem Workshop mit Julia Bergmann und am Mittwoch mit der Plenumsveranstaltung, die als öffentliche Arbeitssitzung tituliert ist. Die Kommission bietet einmal mehr Zukunftsthemen, zum einen im Bereich der persönlichen Fortbildung, zum anderen mit dem Vortrag von Jürgen Plieninger zu Open Educational Resources Informationen zu freien Medien, die zum (Selbst-)Lernen eingesetzt werden. Zwei Praxisvorträge runden die Veranstaltung ab. Näheres erfahren Sie auf der Homepage der Kommission!