"Bundesweite Handlungsempfehlungen“

Umfassende Bilanz zu Schäden und Gefahren für das schriftliche Kulturerbe in Archiven und Bibliotheken Deutschlands

"Die „Bundesweiten Handlungsempfehlungen“ zur Erhaltung des schriftlichen Kulturguts in Archiven und Bibliotheken sind veröffentlicht. Damit hat die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) zum Abschluss der Pilotphase in 2015 ihren Kernauftrag erfüllt." - Lesen Sie weiter auf der Homepage der Koordinierungsstelle.