Bibliotheken starten Live-Online-Deutschkurse

6 Flüchtlinge in sieben baden-württembergischen Bibliotheken nehmen viermal wöchentlich an einem gemeinsamen Deutschkurs teil.

"Sie beteiligen sich damit an der vom Kultusministerium Baden-Württemberg geförderten Machbarkeitsstudie „Deutsch lernen im virtuellen Klassenzimmer meiner Bibliothek“, einem Kooperationsprojekt zwischen dem Landesverband Baden-Württemberg im dbv, dem Institut für Berufliche Bildung (IBB AG) und der vitero GmbH."

[via ÖB multikulturell und via Pressemitteilung IBB]