Bibliotheken stärken!

Am 24. Oktober ist Tag der Bibliotheken.

An diesem Tag wird die Aufmerksamkeit besonders auf die ca. 10.000 Bibliotheken in Deutschland gelenkt.

Hinter den Leistungen der Bibliotheken stehen über 20.000 Menschen: Fachangestellte, Bibliothekar/innen, Medienarchivar/innen, Kulturmanager/innen, Informationsvermittler/innen, Dokumentar/innen, wie auch Quereinsteiger/innen,die alle durch ihre Fachkompetenz und ihr hohes Engagement die Dienste der Bibliotheken für Ihre Kund/innen und Nutzer/innen ausbauen, optimieren und erhalten.

All diese Mitarbeiter/innen in Bibliotheken und Informationseinrichtungen arbeiten daran, Bibliotheken als Informations-, Lern- und Bildungsorte auch unter den Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung voran zu bringen.

Wir freuen uns auf einen bunten Strauß an Aktivitäten! Wer möchte, kann auf unserer Facebook-Seite seine Aktivitäten posten!