Bibliotheken sollen auch sonntags öffnen ...

... wenn die Rahmenbedingungen stimmen!

"Als Kultur- und Bildungseinrichtungen müssten Bibliotheken in Deutschland auch sonntags geöffnet sein. Dafür hat sich zum Abschluss des Deutschen Bibliothekartag in Nürnberg am Freitag Tom Becker, Bundesvorstandsmitglied im Berufsverband Information Bibliothek (BIB), ausgesprochen.

Bei einer Podiumsdiskussion erklärte er laut einer Mitteilung des Bibliothekartags, die Beschäftigten brauchten aber adäquate Rahmenbedingungen bei der Entlohnung und dem Freizeitausgleich."

[via Nordbayerischer Kurier]