Bibliotheken - "Orte für Bildung und Begegnung"

Die überarbeitete Standortbestimmung wurde Ende Oktober der Öffentlichkeit vorgestellt

Die vier Fachstellen bei den Regierungspräsidien Baden-Württembergs, der dbv-Landesverband Baden-Württemberg und der Berufsverband Information Bibliothek e.V. haben gemeinsam die überarbeitete Standortbestimmung „Orte für Bildung und Begegnung – Öffentliche Bibliotheken in Baden-Württemberg“ am 28. Oktober 2015 der Öffentlichkeit in Stuttgart vorgestellt. Sie zeigt die Möglichkeiten moderner Bibliotheken in den Bereichen Wissen, Bildung, Kultur, Integration und Bürgerbeteiligung auf.

 

Zum Herunterladen des Dokuments (pdf)