Ausschreibung Librarian in Residence

Dieses Jahr steht die Flüchtlingsarbeit im Fokus des Förderprogramms

"Das Librarian in Residence Programm wird jährlich gemeinsam mit Bibliothek & Information International (BII), der für den internationalen Fachaustausch zuständigen Kommission von Bibliothek & Information Deutschland (BID), ausgeschrieben. Ziel der Residenz ist es, deutschen Experten in einem mehrwöchigen Aufenthalt Gelegenheit zum Fachaustausch mit amerikanischen Partnern und Einblick in umfassende und innovative Projekte in den USA zu geben." Einzelheiten erfahren Sie auf der Seite des Goethe-Instituts, die Bewerbungen sollten bis 10.06. dort ankommen.